Wiebe, Waldemar

* 18. Juni 1946
† 19. Februar 2022

Wenn das Licht erlischt, bleibt die Trauer.
Wenn die Trauer vergeht, bleibt die Erinnerung.

 

Lipatov, Vladimir

* 16. Januar 1934
† 18. Februar 2022

Immer in unseren Gedanken,
immer in unseren Herzen,
immer bei uns.

 

Kinne, Maria

* 09. Juli 1953
† 18. Februar 2022

Es war alles so selbstverständlich,
ihr Kommen und ihr Gehen,
ihr Lachen und ihr Schweigen,
ihre Liebe und ihre Hilfsbereitschaft.
Es war alles so selbstverständlich,
nur das Ende nicht.

 

Prövestmann, Ursula

* 14. August 1939
† 14. Februar 2022

In Stille
trauern wir
um unsere Mutter.

 

Elsner, Elfriede

* 25. September 1938
† 13. Februar 2022

Ruhe lange und in Frieden.

 

Penner, Franz

* 01. März 1930
† 12. Februar 2022

Wenn das Licht erlischt, bleibt die Trauer.
Wenn die Trauer vergeht, bleibt die Erinnerung.

 

Willmann, Waldemar

* 28. Juli 1949
† 07. Februar 2022

Traurig, Dich zu verlieren.
Dankbar, Dich erlöst zu wissen.
Schön, mit Dir gelebt zu haben.
Glücklich, Teil von Dir zu sein.

 

Wittmann, Lilia

* 11. Juli 1936
† 27. Januar 2022

Traurig, Dich zu verlieren.
Dankbar, Dich erlöst zu wissen.
Schön, mit Dir gelebt zu haben.
Glücklich, Teil von Dir zu sein.

 

Wiebe, Erwin

* 10. Juni 1938
† 25. Januar 2022

Nun ruhen deine fleiß’gen Hände,
die tätig waren immerdar.
Du ahntest nicht, dass schon das Ende
für dich so schnell gekommen war.
Hab’ tausend Dank für deine Müh’,
in unserem Herzen stirbst du nie.

 

Arndt, Alexander

* 20. Oktober 1934
† 19. Januar 2022

Menschen, die man liebt, sind wie Sterne;
sie funkeln und leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.

 

Trei, Richard

* 02. Oktober 1940
† 15. Januar 2022

Immer in unseren Gedanken,
immer in unseren Herzen,
immer bei uns.

 

Abrams, Katharina

* 11. August 1929
† 11. Januar 2022

Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig,
sondern habt den Mut,
von mir zu erzählen und auch zu lachen.
Lasst mir einen Platz zwischen euch,
so wie ich ihn im Leben hatte.

 

Beck, Annemarie

* 25. März 1928
† 09. Januar 2022

Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der für uns da war, lebt nicht mehr.
Was bleibt, sind liebevolle Erinnerungen,
die uns niemand nehmen kann.

 

Römmich, Emil

* 23. November 1928
† 25. Dezember 2021

Traurig, Dich zu verlieren.
Dankbar, Dich erlöst zu wissen.
Schön, mit Dir gelebt zu haben.

 

Ludwig, Peter Konrad

* 30. September 1958
† 04. Dezember 2021

Wenn die Kraft versiegt,
die Sonne nicht mehr wärmt,
der Schmerz das Lächeln einholt,
dann ist der ewige Friede eine Erlösung.

 

Neumann, Michael

* 11. Juni 1959
† 30. November 2021

Immer in unseren Gedanken,
immer in unseren Herzen,
immer bei uns.

 

Heinrichs, Peter

* 16. März 1935
† 12. November 2021

Ihr habt jetzt Trauer,
aber ich werde Euch wiedersehen
und Euer Herz wird sich freuen.
Joh. 16, 22

 

Breslein, Margret

* 17. April 1932
† 05. November 2021

Und meine Seele spannte
weit ihre Flügel aus,
flog durch die stillen Lande,
als flöge sie nach Haus.

 

Diermann-Kaul, Elke

* 04. Oktober 1946
† 02. November 2021

Lieben heißt loslassen.
Wir haben losgelassen, weil wir wissen,
dass es Dir jetzt besser geht.

 

Bechthold, Erna

* 21. Oktober 1931
† 27. Oktober 2021

Immer in unseren Gedanken,
immer in unseren Herzen,
immer bei uns.