Thiessen, Elisabeth

* 25. April 1924
† 25. Oktober 2021

Gott spricht:
„Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst!
Ich habe dich bei deinem Namen gerufen;
du bist mein!“

 

Schefer, Daniel

* 10. August 2001
† 17. Oktober 2021

Von einer Sekunde zur anderen
hat das Miteinander keine Gegenwart
und keine Zukunft mehr,
nur noch Vergangenheit.

 

Senger, Emma

* 27. August 1956
† 13. Oktober 2021

Traurig, Dich zu verlieren.
Dankbar, Dich erlöst zu wissen.
Schön, mit Dir gelebt zu haben.

 

Förderer, Svetlana

* 11. Mai 1965
† 27. September 2021

Immer in unseren Gedanken,
immer in unseren Herzen,
immer bei uns.

 

Förderer, Svetlana

* 11. Mai 1965
† 27. September 2021

Immer in unseren Gedanken,
immer in unseren Herzen,
immer bei uns.

 

Reese, Walter

* 24. Oktober 1926
† 24. September 2021

Schöne Tage - nicht weinen,
dass sie vergangen,
sondern lächeln,
dass sie gewesen.

 

Wedel, Peter

* 26. Januar 1928
† 24. September 2021

Wenn das Licht erlischt, bleibt die Trauer.
Wenn die Trauer vergeht, bleibt die Erinnerung.

 

Steinbach, Helga

* 06. September 1934
† 16. September 2021

Nicht verloren,
sondern nur vorangegangen.

 

Rahn, Hans-Hermann

* 09. Januar 1936
† 06. September 2021

Begrenzt ist das Leben,
doch unendlich die Erinnerung.

 

Feratovic, Nailja

* 20. April 1937
† 31. August 2021

Traurig, Dich zu verlieren.
Dankbar, Dich erlöst zu wissen.
Schön, mit Dir gelebt zu haben.

 

Kötter, Heinz-Günter

* 14. April 1961
† 28. August 2021

Wenn das Licht erlischt, bleibt die Trauer.
Wenn die Trauer vergeht, bleibt die Erinnerung.

 

Heusipp, Johannes

* 26. September 1956
† 27. August 2021

Du bist nicht mehr da,
wo du warst,
aber du bist überall,
wo wir sind.

 

Meier, Albert

* 04. August 1933
† 25. August 2021

Nichts ist unser,
nur entnommen
Gottes großem Gnadenquell.

 

Preusler, Käthe

* 18. März 1925
† 16. August 2021

Von guten Mächten wunderbar geborgen,
erwarten wir getrost, was kommen mag.
Dietrich Bonhoeffer

 

Kaiser, Andrej

* 05. Februar 1977
† 05. August 2021

Begrenzt ist das Leben,
doch unendlich die Erinnerung.

 

Stieben, Ida

* 05. Februar 1937
† 27. Juli 2021

Mit dem Tod verliert man einen lieben Menschen,
aber niemals die mit ihm verbrachte Zeit.

 

Siemens, Katharina

* 13. Juli 1923
† 27. Juli 2021

Und meine Seele spannte
weit ihre Flügel aus,
flog durch die stillen Lande,
als flöge sie nach Haus.

Eichendorff

 

Knaub, Ivan

* 08. November 1956
† 17. Juli 2021

Begrenzt ist das Leben,
doch unendlich die Erinnerung.

 

Seidel SJ, Pater Johannes

* 25. März 1953
† 29. Juni 2021

Der Herr ist mein Hirte,
nichts wird mir fehlen.
Psalm 23,1

 

Krieftewirth, Hans-Günther

* 31. Juli 1944
† 22. Juni 2021

Glaube ist die feste Zuversicht auf das, was man erhofft
und ein Nichtzweifeln an dem, was man nicht sieht.
Heb. 11,1